VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (17)
Seite:  1 2
1. Das Wort: Germanistisches Jahrbuch Russland
Das Wort ist eine deutschsprachige, internationale Fachzeitschrift für Germanistik. Sie verfolgt das Ziel, die Diskussion innerhalb der russischen Germanistik sowie den Austausch der russischen Germanistik mit der deutschen Germanistik anzuregen. Sie erscheint seit 1985 einmal jährlich mit Beiträgen aus den Bereichen Sprachwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Lehren und Lernen des Deutschen als Fremdsprache, Übersetzungswissenschaft sowie mit Berichten über aktuelle Tendenzen und Publikationen des Faches. 'Das Wort' dokumentiert die jährlich in der Russischen Föderation stattfindende Germanistikkonferenz des DAAD. Daneben werden auch frei eingesandte Beiträge veröffentlicht. [Information des Anbieters] Online verfügbar sind die Jgg. 2000/2001 bis 2012/13 im PDF-Format. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.daad.ru/wort/wort.htm zum Anfang
2. ANGLOGERMANICA ONLINE : Electronic Journal of English and German Philology | Revista Electrónica de Filología Inglesa y Alemana
"ANGLOGERMANICA ONLINE ist eine elektronische Zeitschrift, die von der Universität Valencia (Spanien) veröffentlicht wird und die ein Forum für Beiträge zu linguistischen und literaturwissenschaftlichen Fragestellungen und Forschungsergebnissen im Bereich der englischen und deutschen Philologie bieten möchte. (...) Um die Qualität der Veröffentlichungen zu garantieren, werden alle eingegangenen Artikel von den Herausgebern der jeweiligen Nummer und zumindest zwei Mitgliedern der Redaktion gelesen und redigiert." Freier Zugang auf alle Beiträge (PDF) der seit 2002 erscheinenden Zeitschrift [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://dialnet.unirioja.es/servlet/revista?codigo=7648 zum Anfang
3. Bibliographie Linguistique Online | Linguistic Bibliography Online (BL Online)
"The Linguistic Bibliography / Bibliographie Linguistique is the annual bibliography of linguistics published by the Permanent International Committee of Linguists under the auspices of the International Council of Philosophy and Humanistic Studies of UNESCO. With a tradition of more than fifty years, the Linguistic Bibliography is by far the most comprehensive bibliography in the field. It covers all branches of linguistics, both theoretical and descriptive, from all geographical areas, including less known and extinct languages, with particular attention to the many endangered languages of the world. Up-to-date information is guaranteed by the collaboration of over forty contributing specialists from all over the world. With over 20,000 titles arranged according to a detailed state-of-the-art classification, the Linguistic Bibliography remains the standard reference book for every scholar of language and linguistics." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://bibliographies.brillonline.com/browse/linguistic-bibliography zum Anfang
4. Deutschunterricht im südlichen Afrika (eDUSA)
"Deutschunterricht im südlichen Afrika [DUSA] [...] is to serve as a supplement to the ACTA GERMANICA. Its aim is to further the study of German language and literature on the basis of problems experienced in practical teaching and learning situations [...]. Each volume should therefore contain contributions of linguistic-didactic or literary content, material for drill/exercises, reviews, letterbox [...]." [Information des Anbieters] Seit Herbst 2006 ist die Zeitschrift in einer elektronischen Version mit Volltextzugriff (PDF) verfügbar. Die Inhaltsverzeichnisse der Jahrgänge 1 (1970) - 29 (1998) sowie ein Gesamtverzeichnis liegen in einer HTML-Version vor (dazu Karteireiter "Publications/Publikationen" öffnen und "eDUSA > DUSA-Inhalte" auswählen). [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.sagv.org.za/publ_dusa.htm zum Anfang
5. DigiZeitschriften - Das deutsche digitale Zeischriftenarchiv: Fachsegment Germanistik
"DigiZeitschriften ist ein Service für das wissenschaftliche Arbeiten. Über einen kontrollierten Nutzerzugang können Studierende und Wissenschaftler auf Kernzeitschriften der deutschen Forschung zugreifen. Der Zugang erfolgt über Bibliotheken und wissenschaftliche Einrichtungen, die DigiZeitschriften subskribiert haben. [... DigiZeitschriften bietet] Zugriff auf insgesamt rund 200 führende deutsche, wissenschaftliche Zeitschriftentitel aus 19 Fachgebieten mit 6 Millionen Seiten [...]" [Information des Anbieters]. Innerhalb des Fachsegments 'Germanistik' kann auf folgende, im PDF-Format vorliegenden Titel zugegriffen werden: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur, Halle bzw. Tübingen (1874-1979 bzw. 1955-1995); Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte (1923-2003); Goethe (1936-1971)/Jahrbuch der Goethe-Gesellschaft (1914-1935)/ Goethe-Jahrbuch (1880-2003); Poetica. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft (1967-2006); Zei [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.digizeitschriften.de/main/searchcol/?tx_goobit3_search[extq... zum Anfang
6. Germanistik im Internet. Eine Orientierungshilfe
Der Band "Germanistik im Internet" – um die Jahreswende 1998/1999 zugleich digital und konventionell als Buch erschienen – versucht sich an einem Resümee nach etwa einem Jahrzehnt WWW-Präsenz im (geistes)wissenschaftlichen Bewusstsein. Beiträge u.a. "Zur Präsentation deutschsprachiger Schriftsteller…", "Germanistische Fachinstitutionen…", "Literarische Texte…", "Bibliographische Recherchen…", "Germanistische Fachinformation…" jeweils zu ergänzen mit dem Zusatz "im Internet". In manchem überholt, viele Befunde sind aber auch gegenwärtig noch gültig. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.bsz-bw.de/depot/media/7400000/7426000/7426829/ifb_00.htm zum Anfang
7. Germano-Fil | Accéder à la documentation et aux ressources scientifiques sur l'Allemagne
Wie recherchiert man nach elektronischen Zeitschriften? Wie funktionieren Literaturverwaltungsprogramme? Welche Online-Bibliographien stehen zur Verfügung? Germano-Fil stellt in kurzen, prägnanten Blog-Beiträgen die wichtigsten Online-Recherchewerkzeuge zur germanistischen Informationsermittlung sachkundig und mit vielen Links und Beispielen vor. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://germano-fil.hypotheses.org/ zum Anfang
8. Jahrbuch der ungarischen Germanistik
Online zugänglich sind die Inhaltsverzeichnisse (2003-2013) der Jahrbücher sowie in Form von Jahresbibliographien die Veröffentlichungen ungarischer bzw. in Ungarn ansässiger Germanisten ((1991-2013); weiterhin: Institutsberichte (2003-2013) sowie Aufsätze/Rezensionen im Volltext (2011-2013). [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.jug.hu/ zum Anfang
9. Literaturblatt für germanische und romanische Philologie
Faksimile der Bände 1-41 (1880-1920), digitalisiert im Rahmen des Gallica-Projekts der Pariser Bibliothèque Nationale; das "Literaturblatt für germanische und romanische Philologie" erschien zweimonatlich bis Bd. 65/66 (1944) [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://catalogue.bnf.fr/ark:/12148/cb37572305p zum Anfang
10. Mont Cameroun. Afrikanische Zeitschrift für interkulturelle Studien zum deutschsprachigen Raum | Revue africaine d'études interculturelles sur l'espace germanophone
"La revue 'Mont Cameroun' est l'organe de diffusion du savoir d'une équipe pluridisciplinaire sur la dimension interculturelle des études afro-germaniques. Elle regroupe les chercheurs en sciences humaines médiateurs de culture oeuvrant pour le développement culturel du Cameroun en particulier et de l'Afrique en général. La revue fonctionne par thèmes et adopte l'allemand, le français, et l'anglais comme langues d'expression." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.mont-cameroun.com/ zum Anfang
Seite:  1 2
KONTAKT

Ihre Ansprechpartner

E-Mail an GiN

GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Intern