FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (7)
1. alemannisch.de (Muettersproch-Gsellschaft)
"Mir vun de Muettersproch-Gsellschaft freue uns iber alli, wu sich fir unser Sprooch, fir s Alemannisch interessiere. Mir setze uns defir ii, dass Alemannisch gschwätzt wird un au, dass iber s Alemannisch gschwätzt wird. Dodezue finde Sie allerhand uf unsere Websitte. Sie könne sich iber unser Verein mit sine Regionalgruppe informiere. Sie finde aber au e schöns Archiv vun alemannische Gedichte, wu sich iber die letschte Johre agsammlet het." [Information des Anbieters] Weiterhin: Wissenschaftliche Aufsätze zur alemannischen Mundartforschung wie zur Mundartdichtung allgemein, Tonproben für Nieder-, Hoch-, Bodenseealemannisch [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.alemannisch.de/ zum Anfang
2. Die deutschen Mundarten. Monatschrift für Dichtung, Forschung und Kritik
"'Die deutschen Mundarten. Eine Monatsschrift für Dichtung, Forschung und Kritik', gegründet von Josef Anselm Pangkofer und übernommen von Georg Karl Frommann, erschien mit wechselnden Untertiteln von 1854-1859 sowie 1877. Die Fachzeitschrift zur Dialektforschung, die namhafte Persönlichkeiten wie August Heinrich Hoffmann von Fallersleben zu ihren Autoren zählte, hatte u.a. zum Ziel, Lautverschiebungen und sprachliche Entwicklungsprozesse zu erforschen. Die Hilfswissenschaft Dialektologie sollte die Geschichtsforschung unterstützen und zur Stärkung der Heimatgefühle beitragen." [Information des Anbieters] Diese Zeitschriften wurde im Rahmen der Ausstellung «Sapperlot! Mundarten der Schweiz» digitalisiert, die vom 8.3.2012 – 25.8.2012 in der Schweizerischen Nationalbibliothek stattfindet. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://retro.seals.ch/digbib/vollist?UID=dmm-001&id=browse&id2=browse5... zum Anfang
3. Digitaler Verbund von Dialektwörterbüchern (DWV)
"Im Rahmen des Projekts "Digitaler Verbund von Dialektwörterbüchern" werden bestehende Dialektwörterbücher digitalisiert, miteinander vernetzt und unter einer gemeinsamen Oberfläche publiziert. Die Arbeiten konzentrieren sich derzeit auf den (süd)westlichen deutschen Sprachraum, da er als einziger durch bereits abgeschlossene Dialektwörterbücher lexikographisch erfasst ist. Das Pfälzische Wörterbuch, das Rheinische Wörterbuch, das Wörterbuch der deutsch-lothringischen Mundarten und das Wörterbuch der elsässischen Mundarten sind bereits online. In Kooperation mit der Université du Luxembourg werden die Luxemburger Wörterbücher digitalisiert." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://germazope.uni-trier.de/Projects/DWV zum Anfang
4. Archiv für Gesprochenes Deutsch [AGD] (Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, IDS)
"Das Archiv für Gesprochenes Deutsch (AGD) ist die zentrale Sammelstelle für Korpora des gesprochenen Deutsch in der Abteilung Pragmatik des Instituts für Deutsche Sprache. Die Korpora werden im AGD aufbereitet und für Forschung und Lehre bereitgestellt. Das wichtigste Instrument für die Bereitstellung von Daten des AGD ist die Datenbank für Gesprochenes Deutsch (DGD). In der DGD werden für Externe verfügbare digitale Archivalien und deren Metadaten veröffentlicht, soweit Datenschutz und Urheberrecht das erlauben. Außerdem stellt das AGD Daten auch in einem persönlichen Service bereit Das AGD berät - im Rahmen seiner personellen Möglichkeiten - bei der Nutzung und Auswertung der vorhandenen Bestände ebenso wie bei der Erstellung eigener Korpora. Im Archiv für Gesprochenes Deutsch wird das Forschungs- und Lehrkorpus gesprochenes Deutsch (FOLK) aufgebaut. Der für FOLK entwickelte Transkriptionseditor FOLKER wird vom AGD kostenlos zur Verfügung gestellt. Das AGD ist ein akkred [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.ids-mannheim.de/ksgd/agd/ zum Anfang
5. Bibliografien zur Linguistik/Literaturlisten (Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, IDS)
Eine sehr knapp kommentierte Bibliographie digitaler Bibliographien (Webangeboten), unterteilt in 18 Sachgebiete. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.ids-mannheim.de/service/quellen/biblio.html zum Anfang
6. Internationale Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD)
Das Internetangebot der 1998 gegründeten IGDD enthält u.a. aktuelle Hinweise auf Tagungen, Kongresse, Stellenausschreibungen, Publikationen mit Fokus auf Dialektologie. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.igdd.org/ zum Anfang
7. Linguistik online
"'Linguistik online' wurde 1998 gegründet ­– also zu einer Zeit, als wissenschaftliche Publikationen im Internet ein gänzlich neues Konzept waren und man online-Zeitschriften noch mit einigem Misstrauen begegnete. Damit war sie eine der ersten, wenn nicht die erste, Online-Zeitschriften für Sprachwissenschaft. Damals wie auch heute noch ist sie allen Interessierten kostenlos zugänglich. Pro Jahr erscheinen zwischen vier und sieben Hefte, von denen die meisten kein eigenes Thema haben, sondern verschiedene Fragestellungen behandeln. Daneben gibt es Themenhefte zu einzelnen Schwerpunkten, die meist von Gast-Herausgebern betreut werden." [Information des Anbieters]   [mehr...]
https://bop.unibe.ch/linguistik-online/ zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern