FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (1)
1. Gelehrtenkorrespondenznetzwerke des 18. Jahrhunderts am Beispiel von Albrecht von Haller
"Der Schweizer Gelehrte, Naturforscher, Arzt, Dichter und Magistrat Albrecht von Haller (1708–1777) unterhielt einen der umfangreichsten Briefwechsel seiner Zeit. Als Forscher, Professor, Akademie-Präsident, Autor, Kritiker und Staatsmann war er auf allen wichtigen Ebenen der Gelehrtenrepublik tätig. Dank dem internationalen Briefwechsel, der auf der Seite Hallers weitgehend erhalten geblieben ist, weiteren umfangreichen Akten, Handschriften und Publikationen ist Haller ein ideales Beispiel, um Kommunikations- und Transferprozesse in der Gelehrtenrepublik zu untersuchen. Der vorliegende Beitrag liefert eine Übersicht über zentrale Erkenntnisse, die die Forschung der letzten Jahre zutage gebracht hat." [Information des Anbieters] [mehr...]
http://ieg-ego.eu/de/threads/europaeische-netzwerke/intellektuelle-und... zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern