FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (1)
1. Humor. Grenzüberschreitende Spielarten eines kulturellen Phänomens
"Humor als menschliche Fähigkeit, etwas mit 'heiterer Gelassenheit' zu sehen, hat eine zentrale Bedeutung für das Zusammenleben von Menschen, ist als psychologisch und sozial relevantes Phänomen eine der facettenreichsten Erscheinungen menschlicher Kommunikation. Humor ist aber auch und vor allem ein kulturelles Phänomen. Welchen Stellenwert Humor in der interpersonellen und interkulturellen Verständigung hat, ob und wie sich 'der Humorfaktor' auf die Beziehung zwischen Menschen und Kulturen auswirkt, sind zentrale Fragen dieses Sammelbandes. Im engeren Blickwinkel liegen dabei die drei Länder Deutschland, Bulgarien und Österreich. Welche Eigen- und Fremdbilder steuern die alltägliche Wahrnehmung, welche unterschiedlichen Ausdrucksformen von Humor lassen sich in den drei Ländern feststellen, auf welche Weise findet dies Niederschlag in der jeweiligen Literatur bzw. wie wird Humor in literarischen Werken dargestellt?" [PDF, 263 S.] [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://d-nb.info/993335268/34 zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern