FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (3)
1. A Companion to Digital Literary Studies
"This volume in the Blackwell Companion series convenes scholars, theorists, and practitioners of humanities computing to report on contemporary 'digital literary studies'." [Information des Anbieters] Umfängliche Aufsatzsammlung zu weitgehend allen Bereichen, Medienformen, Textgattungen der digitalen Literatur- und Medienwissenschaft, von Computerspielen bis hin zu virtuellen Bibliotheken. [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.digitalhumanities.org/companionDLS/ zum Anfang
2. Gegenworte. Hefte für den Disput über Wissen
Die seit 1997 halbjährlich erscheinende Zeitschrift widmet sich der Frage, "wie Wissenschaft auf eine der Wissenschaft adäquate Weise (über sich selbst und mit anderen Bereichen der Gesellschaft) kommunizieren kann. […] Seit Jahren oder Jahrzehnten wird darüber diskutiert, dass Natur- und Kulturwissenschaften, reine und angewandte Forschung, Medien und Wissenschaft jeweils unterschiedliche Kulturen mit je eigenen Mentalitäten und Sprachen sind. Gegenworte bemühte sich von Anfang an darum, Disziplin- und 'Standes'grenzen zu überschreiten und dabei über die leeren und unproduktiven Beschwörungsformeln der Interdisziplinarität hinauszugelangen. [...] Die Edition beleuchtet Probleme an den Rändern der Disziplinen, und sie versteht sich als ein Laboratorium des Denkens und virtueller Salon, in dem Forscherinnen und Forscher, Journalisten, Künstlerinnen, Praktiker und Schriftsteller in einer Sprache disputieren, die weder unnötig simplifiziert noch den Laien ausschließt." [Information des An [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.gegenworte.org/ zum Anfang
3. perspectivia.net
"Die elektronische Publikationsplattform perspectivia.net versteht sich als ein internationales, epochenübergreifendes und interdisziplinäres Portal für geisteswissenschaftliche Publikationen. Als Infrastruktur der Max Weber Stiftung – Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland werden hier die von den Instituten und ihren Kooperationspartnern herausgegebenen Publikationen frei zugänglich gemacht. Die Max Weber Stiftung ist den Prinzipien des Open Access verpflichtet und perspectivia.net fördert den freien Zugang zu Wissen und begleitet die Transformation der Geisteswissenschaften in Richtung einer offenen Wissenschaft." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.perspectivia.net/ zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern