VIRTUELLE FACHBIBLIOTHEK GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (3)
1. Digitales Ortsnamenbuch Online (DONBO)
"In Zusammenarbeit zwischen Namenforschern und Technikern entsteht eine Plattform, die sowohl Fachleuten wie Sprachwissenschaftlern, Dialektologen und Historikern als auch interessierten Laien einen raschen und unkomplizierten Zugang zu den Ergebnissen zunächst der ostbayerischen Namenforschung ermöglich. Gemäß den traditionellen Methoden der Namenforschung werden unter anderem Nennungen der entsprechenden Orte in historischen Quellen gesammelt, kommentiert und ausgewertet. Auf diesen Daten sowie der rezenten Mundartform basiert die Erklärung der sprachlichen Herkunft und Bedeutung des jeweiligen Ortsnamens. Die sprachwissenschaftlichen Ergebnisse werden mit dem Informationsangebot der Bayerischen Landesbibliothek Online (BLO) verknüpft. Als Erweiterungen finden sich auf der Seite von DONBO digitalisiertes Quellenmaterial oder Links dazu sowie die Möglichkeit zur benutzerdefinierten, interaktiven Kartengenerierung." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www-donbo.uni-regensburg.de/ zum Anfang
2. Jahresberichte für deutsche Geschichte [Digitalisierte Ausgaben der Berichtsjahre 1925-1938]
"Die Jahresberichte für deutsche Geschichte für die Berichtsjahre 1925 bis 1938 wurden im Rahmen eines DFG-Projekts in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität Trier vollständig digitalisiert und nach SGML ausgezeichnet." [Information des Anbieters] Für Germanisten relevant: bibliographische Angaben in den Kapiteln "Sprachliche Hilfswissenschaften" bzw. "Deutsche Sprachgeschichte" (Unterkapitel zu Ort- und Personennamen u.a.) [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://pom.bbaw.de/JDG/ zum Anfang
3. Thesaurus Locorum (THELO) - Datenbank frühneuzeitlicher Ortsnamen
"Der Thesaurus Locorum verzeichnet in 31.776 Einträgen die Namen der Orte, die bei der Auswertung der Leichenpredigten und sonstiger Trauerschriften in Archiven und Bibliotheken in Hessen, Thüringen, Sachsen und Schlesien in den Katalogen der Forschungsstelle für Personalschriften erfasst wurden. Da die ausgewerteten Sammlungen nicht nur Leichenpredigten aus denjenigen Regionen enthalten, in denen sie sich befinden, erschließt die Datenbank den gesamten deutschsprachigen Raum der Frühen Neuzeit. Sie ermöglicht eine Identifizierung frühneuzeitlicher Namensformen, wie sie in verschiedenen Quellen – nicht nur in Leichenpredigten – auftauchen, mit den modernen Ortsnamen. Außerdem gibt sie einen Überblick über die vielfältigen, sich zum Teil erheblich voneinander unterscheidenden deutschen und lateinischen Bezeichnungen eines Ortes in der Frühen Neuzeit." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.personalschriften.de/datenbanken/thelo.html zum Anfang
KONTAKT

Ihre Ansprechpartner

E-Mail an GiN

GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Virtuelle Fachbibliothek Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Intern