FACHINFORMATIONSDIENST GERMANISTIK Germanistik im Netz Logo
Germanistik im Netz » Internetquellen » GiNFix Schlagworte

GiNFix - Blättern nach Schlagworten

Suche


Ergebnisliste (3)
1. Johannes-Bobrowski-Bibliographie
"Die vorliegende Ergänzung baut auf der Johannes-Bobrowski-Bibliographie von 2002 auf. Sie folgt dieser in Herangehensweise und Gliederung. Neben einigen dort nicht aufgeführten älteren Titeln enthält sie vor allem solche Arbeiten zu und über Johannes Bobrowski, die zwischen 2002 und 2007 publiziert worden sind. Nicht erfasst wurden Neu­ausgaben und Übersetzungen seines Werkes. Die Bibliographie ist in vier Abteilungen untergliedert: [...] Das Werk Johannes Bobrowskis, [...] Literatur zu Leben und Werk [...], Resonanzen auf Johannes Bobrowski in Musik, bildender Kunst, Film, Literatur und Hörfunk, [...] Bobrowski-Medaille, Johannes-Bobrowski-Gesellschaft." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.johannes-bobrowski-gesellschaft.de/jb/ergaenzung.html zum Anfang
2. Johannes-Bobrowski-Gesellschaft
Die im Dezember 2000 gegründete Gesellschaft bietet auf ihrer Website umfangreiche biographische Informationen (Biographie, Videogalerie, Werke z.T. mit Volltextzugriff, Lesungen). Unter der Rubrik "Forschung" gibt es Zugang zu einer als Dissertation erschienenen detaillierten Bibliographie (Autor: Andreas Degen), die u.a. einen Überblick über Werkausgaben, Übersetzungen und Sekundärliteratur gibt. Einige der in dieser Rubrik ebenfalls aufgelisteten Forschungsbeiträge sind über Volltextzugang direkt aufrufbar. Weiterhin: Veranstaltungs- und Terminkalender (u.a. Lesungen, Ausstellungen) der Gesellschaft; ständige Online-Fotopräsentationen über Bobrowskis "Orte" bzw. "Landschaft" in Polen, Litauen, Nordrussland ("Schattenland Ströme", Fotograf: Günter Hohage; Fotografien von A. Degen) [Redaktion ViFa Germanistik]   [mehr...]
http://www.johannes-bobrowski-gesellschaft.de/ zum Anfang
3. Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg. Archiv für deutschsprachige Literatur seit 1945 - Literaturhaus - Literaturmuseum
"Das Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg | Literaturhaus Oberpfalz ist ein Treffpunkt für Autoren und Leser, für Wissenschaftler und Literaturinteressierte aus allen Bereichen. Als Literaturhaus bietet es über das ganze Jahr Veranstaltungen zu aktuellen Büchern und literarischen Themen. Große Aufmerksamkeit erfahren die Literaturszenen in den Ländern Mittel-, Ost und Südosteuropas, deren Autoren regelmäßig zu Gast sind. Als Archiv für moderne Literatur seit 1945 steht das Haus Forschenden, Studenten, Journalisten, aber auch Lehrern und Schülern zur Nutzung offen. Das integrierte Literaturmuseum eröffnet den Blick auf literarische Entwicklungen seit 1945 und zeigt regelmäßig Sonderausstellungen zu Literatur und Kunst." [Information des Anbieters]   [mehr...]
http://www.literaturarchiv.de/ zum Anfang
GEFÖRDERT DURCH

DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

© Fachinformationsdienst Germanistik | Letzte Änderung 24.04.2009 | Impressum | Datenschutzverordnung | Intern